Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport
  • Teilen:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen
J+S-Lagersport/Trekking

FAQ zum Thema Sicherheit bei Aktivitäten in J+S-Lagern Lagersport/Trekking

Für alle Aktivitäten in Lagern, die im Rahmen von J+S LS/T durchgeführt werden, ist der Lagerleiter die hauptverantwortliche Person. Der Lagerleiter übernimmt die Obhut der Kinder und Jugendlichen und muss für deren Sicherheit sorgen.

Bei Lager LS/T sind viele verschiedene Aktivitäten in unterschiedlichsten Bereichen möglich. Um sichere Aktivitäten durchzuführen, sollten sich Leiterpersonen und Lagerleiter folgende Fragen stellen:

  • Welche Aktivitäten kann ich mit meiner Gruppe unter den gegebenen Umständen durchführen? (Methode 3x3)
  • Welche Kompetenzen besitze ich?
  • Verfüge ich über die nötigen Erfahrungen, um eine sichere Aktivität durchzuführen?

Es ist immer sicherer, das zu tun, was man kann und nicht das, was man darf. Für alle Aktivitäten im Sicherheitsbereich sind entsprechende Anerkennungen und Kompetenzen notwendig.

Im Folgenden sind einige typische Fragen zum Thema Sicherheit bei Aktivitäten in J+S-Lagern Lagersport/Trekking aufgelistet.

 

Allgemeine FAQ

 

FAQ im Bereich Berg

 

FAQ im Bereich Wasser

 

FAQ im Bereich Winter

 

Weitere Regeln und Informationen zum Thema Sicherheit

 

J+S auf Facebook, Twitter und Google+

Videoclips

Alle Videoclips zum herunterladen.

Besuchen Sie unseren Jugend+Sport Channel Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. auf Youtube.
Seite drucken | Fenster schliessen