Sport und Handicap

Kind mit Behinderung beim Judo, Foto: BASPO / Daniel Käsermann
Foto: BASPO / Daniel Käsermann

J+S unterstützt Sportangebote bei denen das gemeinsame Sporttreiben von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigungen möglich ist. 

Das gemeinsame Sporttreiben von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen wird als wichtig erachtet. Durch die Erfahrung gemeinsamer sportlicher Aktivitäten kommen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Kontakt und können frühzeitig Berührungsängste abbauen. Dies fördert das Erkennen von Gemeinsamkeiten und unterschiedlichen Stärken und Schwächen und daraus kann gegenseitiges Verständnis, Akzeptanz und ein respektvoller und natürlicher Umgang miteinander entstehen.

J+S-Leiterinnen und -Leiter mit Zusatz «Sport und Handicap» 

J+S unterstützt die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen am Sportangebot. Die Organisatoren von J+S-Kursen und -Lagern mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Behinderungen erhalten einen Beitrag für den Einsatz eines zusätzlichen J+S-Leiters mit Zusatz «Sport und Handicap». Um den Beitrag zu erhalten, muss das entsprechende Antragsformular (siehe «Dokumente» unten) vor Angebotsbeginn eingereicht werden.

Modul «Sport und Handicap Grundlagen»

Das Gestalten von gemeinsamen sportlichen Aktivitäten ist mit Herausforderungen verbunden. Über das interdisziplinären Modul «Sport und Handicap Grundlagen» können sich J+S-Leitende, resp. Trainerinnen und Trainer in der Thematik weiterbilden und für die Umsetzung im Trainingsalltag Sicherheit gewinnen. 

Anhand von Praxis-Beispielen, Lernhilfen und Informationen rund um das Thema wird in den Kursen aufgezeigt, worauf in einem Training mit einer heterogenen Gruppe zu achten ist. Das bestandene Modul vergibt den Anerkennungszusatz «Sport und Handicap».

Mehr Informationen unter den FAQ «Sport und Handicap» 

Behindertensportverbände 

Behindertensportverbände (siehe «Partner» unten) bieten ebenfalls Aus- und Weiterbildungskurse im Behindertensport an. Bei gewissen Ausbildungsangeboten erhalten J+S-Leitende auf Antrag bei J+S den Zusatz «Sport und Handicap». Die Behindertensportverbände informieren über die aktuellen Möglichkeiten. 

Icon zum Schwerpunkt «Sport und Handicap»
Icon zum Schwerpunkt «Sport und Handicap»


Jugend+Sport
Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
2532 Magglingen

E-Mail


Kontakt drucken

Jugend+Sport


Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
2532 Magglingen

Karte ansehen