print preview

Angebot durchführen

Im Rahmen der Durchführung eines J+S-Kurses oder -Lagers werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes Daten erfasst. 

Während der Durchführung sorgt der J+S-Coach zusammen mit seinen Leitenden für die korrekte Abwicklung des J+S-Angebots (Kurs oder Lager) und die wahrheitsgetreue Erfassung der angebotsspezifischen Daten.

Die folgende Grafik zeigt den Prozess von der Anmeldung über die Durchführung bist zur Abrechnung eines J+S-Angebots.

anmeldung_durchfuehrung_abschluss_kanton_d
Prozessübersicht für J+S-Coaches zur Anmeldung und Abrechnung über den Kanton

Falls bei der Durchführung Ihres J+S-Kurses oder -Lagers dennoch Probleme auftreten, kontaktieren Sie bitte das kantonale Sportamt Ihres Wohnkantons.

  • Datenerfassung und Datenschutz in der SPORTdb
    Die SPORTdb ist Teil der Nationalen Datenbank für Sport (NDS). Informationen zum Zweck der NDS und der Datenbearbeitung erläutern Eltern und Leitenden, weshalb Personendaten von minderjährigen Teilnehmenden bei J+S benötigt werden und welche Zugriffsregelungen in der NDS gelten.
    07.12.2016 | PDF, 2 Seiten, 49 KB

Dokumente


Für J+S-Coaches

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern sowie zum Coachwesen


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur J+S-Aus- und -Weiterbildung


Ausbildungsstruktur J+S-Coach


oder


Kurse und Module gemäss Organisator im Kursplan


Führung des Programms J+S

Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen

Tel. +41 58 463 00 66
E-Mail