Qualitätsentwicklung

Mit dem Ziel die Qualität der J+S-Kurse, -Trainings und -Lager zu optimieren wurde das Evaluationsprogramm «Besuche vor Ort» gestartet.

«Jugend+Sport gestaltet und fördert jugendgerechten Sport» – ist ein wichtiger Leitsatz von J+S. Um sichtbar zu machen, wie dieser gelebt wird und um die Qualität der Trainings zu sichern und zu verbessern, hat das BASPO im Jahr 2014 das Evaluationsprogramm «Besuche vor Ort» gestartet.

J+S-Expertinnen und -Experten besuchen eine J+S-Aktivität (Training, Lager), beurteilen diese und geben der J+S-Leiterperson anschliessend eine konstruktive Rückmeldung. Grundlage dafür ist ein Beobachtungsbogen.

Das BASPO wertet die ausgefüllten Beobachtungsbogen zur Qualitätssicherung und Ausbildungsentwicklung aus. Die Erkenntnisse fliessen ein in die Aus- und Weiterbildung von J+S-Leitenden, J+S-Expertinnen und -Experten. 


Qualitätsmanagement Jugend- und Erwachsenensport JES

Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
2532 Magglingen

E-Mail


Kontakt drucken