print preview

Armbrust

Gewehrschiesserin, Foto: BASPO
Foto: BASPO

Das Schiessen mit der Armbrust fordert eine hohe Konzentration, Präzision, Statik und Körperbeherrschung und begeistert dadurch viele Jugendliche.

Bei J+S umfasst das Armbrustschiessen die Distanzen 10m und 30m stehend und kniend.

J+S vermittelt spielerisch komplexe Bewegungsabläufe und fördert neben mentalen auch physische Stärken. Dabei steht die Sicherheit immer an oberster Stelle.

Armbrust bei Jugend+Sport

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche finden

Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren sind in J+S-Kursen und -Lagern willkommen.

Infos zu Kursen und Lagern

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche organisieren

In der Sportart Armbrust können Kurse und Lager für Kinder (5-10), für Jugendliche (10-20) sowie für gemischte Gruppen organisiert werden.

Infos zur Durchführung von J+S-Kursen und -Lagern

Aus- und Weiterbildung

Die J+S-Ausbildung Armbrust führt über zwei Weiterbildungsstufen zur J+S-Expertin bzw. zum J+S-Experten.

Infos zur Aus- und Weiterbildung Armbrust

Kursplan Armbrust

Der J+S-Coach meldet die Kandidat/innen für die Aus- und Weiterbildungen Armbrust an.

Kursplan

Leitfäden

Ausbildungsstrukturen und Leitfäden

Leitfäden – Kurse und Lager

Weitere Dokumente

Merkblatt FTEM

Trainingshandbuch

Merkblatt Unfallprävention


Armbrust

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur Sportart


E-Mail


Bei Fragen zu J+S-Ausbildungskursen oder -Weiterbildungsmodulen

Organisator gemäss Kursplan


Verantwortliche der Kantone und Verbände wenden sich an

Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen

Tel. +41 58 463 00 66
E-Mail