print preview

Biathlon

Biathletinnen beim Schiessen in liegender Position
Foto: BASPO

Biathlon fasziniert. Biathlon bewegt. Biathlon schafft Emotionen wie kaum eine andere Sportart. Biathletinnen und Biathleten vereinen die zwei herausfordernden technischen Sportarten Skilanglauf und Schiessen.

Im Skilanglauf stehen Ausdauer, Kraft und Bewegungskoordination im Vordergrund. Das Biathlonschiessen hingegen fordert Konzentration, Präzision und Selbstbewusstsein. Die fünf Zielscheiben in Kombination mit Skilanglauf unter Belastung zu treffen, erfüllt die Biathletinnen und Biathleten mit einem unbeschreiblichen Stolz und grosser Zufriedenheit.

Biathlon bietet Kindern und Jugendlichen ein vielseitiges Training mit viel Bewegung in der Natur, ob im Winter auf dem Schnee oder im Sommer auf den Rollski, dem Bike oder zu Fuss. Das Schiessen begeistert die jungen Sportlerinnen und Sportler und die Kombination dieser zwei gegensätzlichen Sportarten machen den Biathlon für die Kinder und Jugendlichen so spannend und einzigartig.

Aus- und Weiterbildung

Wer Jugendliche unterrichten möchte, besucht einen J+S-Leiterkurs Biathlon. 

Wer Kinder für den Sport begeistern will, besucht zudem den J+S-Einführungskurs Leiter/-in für J+S-Leiter/-innen Allround.

Für die Weiterbildung stehen sportartspezifische und interdisziplinäre Module zur Auswahl.

Weitere allgemeine und sportartübergreifende Informationen zur Aus- und Weiterbildung (z. B. Jugendurlaub, Zulassungsbedingungen, ..) bzw. zum Sport mit Kindern:

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche

Alle Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 20 Jahren sind in J+S-Kursen und -Lagern willkommen. Die Informationen zur Anmeldung und Durchführung von J+S-Kursen und -Lagern sind in den Leitfäden weiter unten zu finden. 

Organisationen, welche J+S-Kurse und/oder -Lager anbieten möchten, müssen beim BASPO registriert sein.

Dokumente

Leitfäden – Kurse und Lager

Merkblatt Unfallprävention

Sicherheit bei J+S

Trainingshandbücher


Biathlon

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur Sportart


E-Mail


oder


E-Mail


Bei Fragen zu J+S-Ausbildungskursen oder -Weiterbildungsmodulen

Organisator gemäss Kursplan

Jugend+Sport Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
Tel.
+41 58 463 00 66

Kontakte nach Zielgruppen


Übersicht Kontakte