print preview

Fussball

Fussball gehört zu den ersten Sportarten, die 1972 bei Jugend+Sport aufgenommen wurden. Die Teamsportart begeistert weltweit unzählige Menschen durch ihre Spannung und ihr komplexes Spiel.

Das Team ist immer nur so stark wie sein schwächstes Mitglied. Es darf sich vom Gegner nicht aus- oder überspielen lassen und muss geichzeitig alles versuchen, um die Gegenpartei auszutricksen. Damit die Mannschaft erfolgreich ist, darf nebst physischen und mentalen Stärken auch die Spielfreude nicht fehlen.

Aus- und Weiterbildung

Wer Jugendliche unterrichten möchte, besucht einen J+S-Leiterkurs Fussball. Wer Kinder für Sport begeistern will, besucht einen J+S-Leiterkurs Allround oder einen J+S-Leiterkurs Fussball Kinder. Für die 2-jährliche Weiterbildung stehen sportartspezifische und interdisziplinäre Module zur Auswahl.

Weitere allgemeine und sportartübergreifende Informationen zur Aus- und Weiterbildung (z. B. Jugendurlaub, Zulassungsbedingungen, ..) bzw. zum Sport mit Kindern:

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche

Alle Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 20 Jahren sind in J+S-Kursen und -Lagern willkommen. Die Informationen zur Anmeldung und Durchführung von J+S-Kursen und -Lagern sind in den Leitfäden weiter unten zu finden. 

Organisationen, welche J+S-Kurse und/oder -Lager anbieten möchten, müssen beim BASPO registriert sein.

Dokumente

Leitfäden

Ausbildungsstrukturen und Leitfäden Aus- und Weiterbildung

Merkblatt Unfallprävention

Trainingshandbücher

Spezifische Unterlagen


Fussball

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur Sportart


E-Mail


Bei Fragen zu J+S-Ausbildungskursen oder -Weiterbildungsmodulen

Organisator gemäss Kursplan

Jugend+Sport Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
Tel.
+41 58 463 00 66

Kontakte nach Zielgruppen


Übersicht Kontakte