Speedskating

Speedskating ist eine Rollsportdisziplin bei der ein perfekter und harmonischer Bewegungsablauf grundlegend ist. Die richtige Verlagerung des Körpergewichtes ist massgebend für die maximale Geschwindigkeit.

Speedskating braucht Körperbeherrschung, ein gutes Gleichgewicht, eine ausgefeilte Gleittechnik, viel Dynamik und Geschwindigkeit. Es wird allein oder in Gruppen ausgeübt.

Speedskating bei Jugend+Sport

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche finden

Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren sind in J+S-Kursen und -Lagern willkommen.

Weitere Informationen zu Kursen und Lagern

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche organisieren

Im Speedskating können Kurse und Lager für Kinder (5-10), für Jugendliche (10-20) sowie für gemischte Gruppen organisiert werden.

Weitere Informationen zur Durchführung von J+S-Kursen und -Lagern

Aus- und Weiterbildung

Die J+S-Ausbildung im Speedskating führt vom J+S-Leiter über zwei Weiterbildungsstufen zum J+S-Experten.

Informationen zur Aus- und Weiterbildung Speedskating

Kursplan Speedskating

Der J+S-Coach meldet die Kandidaten für die Aus- und Weiterbildungen in der Sportart Speedskating an.

Ausbildungsmodule und Kursinhalte

Speedskating

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur Sportart

Inline Rollsport Verband
E-Mail


Bei Fragen zu J+S-Ausbildungskursen oder -Weiterbildungsmodulen

Organisator gemäss Kursplan


Verantwortliche der Kantone und Verbände wenden sich an

Bundesamt für Sport
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
E-Mail


Kontakt drucken

Speedskating

Karte ansehen