print preview

Voltige

Voltige ist akrobatische Turnkunst hoch zu Pferd. Mit Eleganz, Kraft und Dynamik zeigen die Voltigiererinnen und Voltigierer auf dem galoppierenden Pferd, das vom Longenführer auf einer Volte longiert wird, turnerisch-gymnastische Übungen in Einklang mit den Bewegungen des Pferdes und der Musik. Voltige kann in Gruppen oder einzeln geübt werden.

Voltige vereinigt mit dem Turnen und dem Reiten zwei Sportarten in einer und verlangt von den Athleten ein gutes Bewegungs- und Rhythmusgefühl, Gleichgewicht, Körperspannung, Kondition, Mut und Kreativität. Der Kontakt mit dem Partner Pferd ist sehr wichtig und es braucht ein grosses gegenseitiges Vertrauen.

Aus- und Weiterbildung

Wer Jugendliche unterrichten möchte, besucht einen J+S-Leiterkurs Voltige. Wer Kinder für Sport begeistern will, besucht einen J+S-Leiterkurs Allround oder einen J+S-Leiterkurs Pferdesport Kinder. Für die 2-jährliche Weiterbildung stehen sportartspezifische und interdisziplinäre Module zur Auswahl.

Weitere allgemeine und sportartübergreifende Informationen zur Aus- und Weiterbildung (z. B. Jugendurlaub, Zulassungsbedingungen, ..) bzw. zum Sport mit Kindern:

Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche

Alle Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 20 Jahren sind in J+S-Kursen und -Lagern willkommen. Die Informationen zur Anmeldung und Durchführung von J+S-Kursen und -Lagern sind in den Leitfäden weiter unten zu finden. 

Organisationen, welche J+S-Kurse und/oder -Lager anbieten möchten, müssen beim BASPO registriert sein.

Dokumente

Leitfäden

Ausbildungsstrukturen und Leitfäden Aus- und Weiterbildung

Merkblatt Unfallprävention

Trainingshandbücher


Voltige

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur Sportart


E-Mail


Bei Fragen zu J+S-Ausbildungskursen oder -Weiterbildungsmodulen

Organisator gemäss Kursplan

Jugend+Sport Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
Tel.
+41 58 463 00 66

Kontakte nach Zielgruppen


Übersicht Kontakte