print preview

Informationen für J+S-Coaches

J+S-Coaches sind die Kontaktpersonen für J+S-Leiterinnen und -Leiter, die Verbindungsstelle zum kantonalen Sportamt sowie Berater, Koordinatoren und Initianten von Neuerungen.

J+S-Coaches nehmen in der Jugendarbeit ihrer Organisation eine Schlüsselposition ein. Sie wirken als Kontaktpersonen für alle Leitenden und stehen in naher Verbindung zum kantonalen Sportamt. Sie übernehmen beratende Funktionen, koordinieren Aktivitäten und initieren Neuerungen im Rahmen der Gesamtorganisation.

Die vier Handlungsfelder zeigen die Tätigkeitsgebiete eines J+S-Coaches auf. Der Leitfaden für den J+S-Coach (NG1, 2, 3, 4 und 5) fasst die grundlegenden Informationen für J+S-Coaches zusammen.

Dokumente

Sondersetting Einführungskurs ins Schweizer Sportsystem

Rahmenbedingungen

  • Dauer 2 Tage davon mind. 1 Tag Präsenz
  • Sprache: Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch
  • Durchführungsort: Standort nach Vereinbarung
  • Kurskosten: CHF 4’000 exkl. Spesen

Zulassungsbedingungen

  • Nationaltrainer/innen Elite (ausserhalb J+S-Alter)
  • Auf Antrag bei Swiss Olympic

Prozess Anmeldung: Ausgefülltes Anmeldeformular inklusive Diplome sind einzureichen an Swiss Olympic (florian.peiry@swissolympic.ch).
 


Für J+S-Coaches

Bei Fragen zu J+S-Kursen und -Lagern sowie zum Coachwesen


Kantonale Sportfachstelle für J+S


Bei Fragen zur J+S-Aus- und -Weiterbildung


Ausbildungsstruktur J+S-Coach


oder


Kurse und Module gemäss Organisator im Kursplan


Führung des Programms J+S

Bundesamt für Sport BASPO
Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen

Tel. +41 58 463 00 66

Übersicht Kontakte